46 Projekte wurden schon bei Förderstellen eingereicht und positiv abgeschlossen.

 

Das SPAR Unternehmen wurde 1970 von den Familien Reisch, Drexel und Poppmeier gegründet, welche bis heute 93% der Firmenanteile besitzen. Die restlichen Prozente sind auf verschiedene Gesellschafter aufgeteilt.

Mittlerweise beschäftigt SPAR über 82.700 Mitarbeiter in über acht verschiedenen Ländern, wie z.B. Italien, Ungarn, Slowenien und Kroatien.

Auf Ebene der Nachhaltigkeit ist SPAR eines der führenden Unternehmen und setzt ein Zeichen für den Klima- und Umweltschutz. Dazu zählt auch eine saubere Energie (Solar), Transport- und Warenlogistik und Abfalltrennung.

Des Weiteren wird darauf geachtet, dass die neueste Technik für den Innen- und den Außenbereich genutzt wird, um den Energiehaushalt so gering wie möglich zu halten.

In diesem Bereich gibt es von der KPC (Kommunal Kredit Puplic Conslulting) die Möglichkeit Umweltförderungen einzufordern. Seit einigen Jahren arbeitet SPAR mit unserem Unternehmen m27 Finance GmbH, ein Tochterunternehmen aus Wien der Inspiralia, zusammen.

Aufgabe der m27 ist es sämtliche technische Daten zusammen zu tragen und zu berechnen, um die gewünschte Fördersumme zu erreichen. Schlussendlich werden diese Daten bei der KPC eingereicht.

Bearbeitet und eingereicht wird unteranderem in folgenden Bereichen:

  • Klimatisierung & Kühlung
  • Energiesparmaßnahmen
  • LED-Systeme
  • Wärmerückgewinnung

Seit März 2018 hat die m27 Finance GmbH für SPAR 46 Projekte erfolgreich eingereicht und mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. Viele weitere Projekte werden aktuell noch von der KPC bearbeitet.

Aufgrund der langen Zusammenarbeit und den erfolgreichen Fördereinreichungen, hoffen wir diesen Erfolg gemeinsam weiter zu führen.