Sie sind derzeit hier: Dienstleistungen > EU-Förderungen – Horizon 2020

EU-Förderungen – H2020

In der Budgetperiode 2014-2020 bietet das mit rd. EUR 80 Mrd. dotierte neue EU-Rahmenprogram „Horizon 2020“ mehrere Finanzierungsmöglichkeiten.

Anträge sind direkt bei der EU-Kommission oder bei den Exekutivagenturen für die einzelnen Programme einzureichen. Die Gelder fließen u.a. in Projekte aus folgenden Bereichen:

  • Forschung und Entwicklung
  • Bildung
  • Umweltschutz
  • Informationsgesellschaft
  • Energie
  • Verkehr
  • Grenzüberschreitende Kooperation

Die Projekte müssen in der Regel von Konsortien beantragt werden, die aus Partnern aus verschiedenen EU-Mitgliedsstaaten zusammengesetzt sind.

Bei „kooperativen Projekten“ legt die EU Kommission die thematischen Prioritäten fest. Im Gegensatz gilt bei anderen Programmen (zB. Accelerator Pilot, Fast Track to Innovation – FTI, Pathfinder und EUREKA – Eurostars) der „bottom-up approach“.

m27 unterstützt Sie bei der Beantragung von EU-Förderungen, die Leistungen umfassen dabei:

  • Analyse und Darstellung des Projekts
  • Auswahl der optimalen Förderungen
  • Partnersuche
  • Verhandlung des „Consortium Agreements“
  • Beratung bzgl. IPR („Intellectual Property Rights“)
  • Beantragung des Projekts
  • Beratung zu Verhandlungen mit der EU-Kommission für die Unterzeichnung des Fördervertrags
  • Begleitendes Projektmanagement und -abwicklung
  • Erstellung des Abschlussberichts
  • Abrechnung mit der Förderstelle

DIENSTLEISTUNGEN

EIC Accelerator Pilot →

Anmeldung zum Newsletter

Bitte füllen Sie das Formular aus